Startseite   |    Organisation   |    Programm   |    Kontakt   |    Formulare   |    Bildungshaus Achatswies   |  

Dokumentation:

Fachnachmittag Medienkompetenz 2015

Fortbildung - Messe - Austausch
AG Interaktiv

21. Oktober 2015
im Beruflichen Schulzentrum Riesstraße, große Aula

 

Medienkompetenz hautnah: Aus der Praxis für die Praxis – so lautete das Motto des Fachnachmittags „Medienkompetenz München“.

Inhalt und Ziel war es, aktuelle Trends in Medienbildung und Medienerziehung zu bündeln und den kommunikativen Austausch für eine pädagogische Praxis, die den jungen Menschen wertvolle Unterstützung bietet, zu fördern.

Viele Partnereinrichtungen sorgten für ein anregendes Ambiente und eine Vielzahl von Angeboten. Ob in der Schule oder in der Freizeit, ob zuhause oder unterwegs, die medienpädagogischen Facetten für eine zeitgemäße Medienbildung werden immer vielfältiger.

Der Fachnachmittag Medienkompetenz fand bereits zum fünften Mal statt. Workshops, kurze Inputs und der Markt der Möglichkeiten schafften einen Rahmen, um Neues schnell und effektiv in selbstgewählten Themenbereichen kennenzulernen.

Die Veranstaltung wandte sich an Lehrkräfte aller Schularten, pädagogisches Personal in Kindertageseinrichtungen, Schulsozialarbeit, Jugendarbeit und in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, Fach- und Führungskräfte im Bildungsbereich und alle weiteren Interessierten.

Flyer-Download

Ablauf des Fachnachmittags:

  • 12:00 Uhr: Ankommen und kleiner Imbiss
    Markt der Möglichkeiten

    große Aula
 
  • 13:00 Uhr: Begrüßung
    • Christhard Böttinger, Schulleiter der Städtischen Berufsschule für Medienberufe
    • Marion Seyferth, kommissarische Leiterin des Geschäftsbereichs Allgemeinbildende Schulen im RBS

          große Aula

  Präsentation des Hausherrn Hr. Böttinger zur Berufsschule für Medienberufe




  • 13:15 Uhr: Einführung in den Fachnachmittag und Moderation
    • Dr. Sonja Moser, RBS/Pädagogisches Institut
    • Hans-Jürgen Palme, SIN –Studio im Netz
          große Aula

 


  • 13:15 Uhr: Eröffnungsvortrag

    „… und ganz, ganz viele Doofe!“

    – Darstellung von Menschen mit Behinderung in Medien und Gesellschaft

    • Ninia LaGrande, Autorin, Moderatorin und Slam-Poetin

      große Aula

        Inhalt

        Präsentation
 
  • 14:00 Uhr: Impulse/Workshops
    Runde 1a und Runde 1b

    Workshopräume
 
  • 15:00 Uhr: Kaffeepause mit "Markt der Möglichkeiten"

    große Aula
 
  • 15:30 Uhr Impulse/Workshops
    Runde 1b (Fortsetzung und Runde 2

    Workshopräume
 
  • 16:30: Ausklang

    große Aula

Begleitprogramm: Interviews
in der Blackbox

 

 Workshops:

Impuls/Workshop – Runde 1a
14:00 bis 15:00 Uhr

Impuls/Workshop – Runde 2
15:30 bis 16:30 Uhr

1.01
Der Einsatz von mebis in der Grund- und Mittelschule

Kathrin Schneider, Maja Savasman, MIB



2.01
Neue Kurzfilme zur Flüchtlingsproblematik
– zum Download, Ausleihen und Kaufen – für Grundschule, ab 6. und 9. Klasse, alle Schularten
Sabine Kögel-Popp, Evangelische Medienzentrale Bayern

  Inhalte

  Medientipps zur               Flüchtlingsproblematik

1.02
Kinder erklären die Welt – spielend mit dem iPad
Jörg Dikomey, RBS/Pädagogisches Institut,
Sabine Ritz und Hortkinder, Hort Hermann-Gmeiner-
Weg

2.02
Wie das Tablet den pädagogischen Alltag unterstützt

Joe Hensel, RBS/Abteilung Kita

1.03
Unser Tablet kann mehr!
Joe Hensel, RBS/Kita, Kinder vom Grundschulhort an der Helmut-Käutner-Straße


 

2.03
MasterTool – Eine Autorensoftware für interaktives Lehren und Lernen

Hans Hartl, Joachim Vogt, Gerhard Witossek, RBS/Pädagogisches Institut

  Inhalte

  Skript zur Bedienung

  Verfügbare Lerninhalte

  Medien, die Inhalte von Mastertool enthalten

 

1.04
Handlungsorientiertes Lernen mit Unterstützung des Lernpfad von Fronter – Best Practice Beispiele
Christian Rothhardt, RBS/Pädagogisches Institut

  Inhalte

  Präsentation

2.04
Einsatz von Tablets in der Grundschule und im Hort

Ann-Kathrin Müller, Claudia Richter, Grundschule und Hort Guldeinstraße

Dieser Workshop hat leider nicht stattgefunden.

1.05
Elektronik zum Anfassen – am Beispiel des
Einplatinensystem Brick`R´knowledge
Rolf-Dieter Klein, Café Netzwerk

2.05
Vorstellung der neuen Materialien des Medienführerscheins Bayern für den Elementarbereich

Lina Reisel, Stiftung Medienpädagogik Bayern

Inhalte

Flyer zum Medienführerschein Elementarbereich

1.06
Interaktive Whiteboards im Unterricht an Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen
Hans Hartl, Joachim Vogt, Gerhard Witossek, RBS/Pädagogisches Institut

  Inhalte

  Präsentation

  Selbstlernmaterial

2.06
Virtual und Augmented Reality: 3D Brille selbst gemacht
Björn Friedrich, Kathrin Walter, SIN - Studio im Netz e.V.

  Inhalte

  Etherpad des Workshops

1.07
„Wischen statt Blättern“ – Aus dem Alltag einer Tabletklasse in München
Carsten Herbst, Simon Wiegel , RBS/Pädagogisches Institut mit Schüler_innen der Fridtjof-Nansen-Realschule

2.07
Projekt MünchenHören – Erstellung von Audioguides im Unterricht aller Schularten
Geli Schmaus, Stiftung Zuhören/BR

  Inhalte

  Link zu den Audioguides

  Radio selber machen

  Erfahrungsberichte

1.08
Multimediatrends: YouTube, Apps und Co
Hans-Jürgen Palme, Sonja Di Vetta, SIN - Studio
im Netz e.V.

  Inhalte

  Link zur Prezi

 

Impuls/Workshop – Runde 1b
14:00 bis 16:30 Uhr mit 30 min Pause um 15:00 Uhr

keine Runde 2 wählbar

1.09
Webhelm / Datenschutz, Persönlichkeitsrechte, Urheberrecht und Konflikte im Web 2.0
Kathrin Demmler, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

1.10
Minecraft in der Bildung
Ulrich Tausend, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis


  Inhalte

  Internationale Lehrercommunity und Modifikation für Lehrkräfte

  Mindcraft-Wettbewerb mit pädagogischen Hintergrundinfos

  Beschreibung eines MIndcraft-Workshops mit Schüler_innen

  Facebookgruppe zu Mindcraft und Bildung für Pädagog_innen

  umfangreiche Linkliste der Gruppe

Dieser Workshop hat leider nicht stattgefunden.

1.11
Newsgames: Nachrichten in Spielform für den Unterricht aufbereiten
Sebastian Ring, JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

1.12
Lehr- und Lernvideos auf dem Tablet erstellen
Christine Debold, Andreas Hintermaier, RBS/Pädagogisches Institut

  Inhalt

  Link zur Prezi

Dieser Workshop hat leider nicht stattgefunden.

1.13
mebis kennenlernen und Neues entdecken
Franziska Hübler, Bartholomäus Zenderowski, ISB – Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung

Dieser Workshop hat leider nicht stattgefunden.

1.14
Vom Selbstbildnis zum Selfie
Michael Dietrich, Isabelle Zahradnyik, PA/SPIELkultur e.V.