24neg_bildung_sport

Alkane, Alkene, Alkine

Enthalten sind 5 Filme über Struktur, Eigenschaften und Nomenklatur der einfachen Kohlenwasserstoffe: 1. Methan, Alkane – vom Methan zum Dekan (6 min): Methan als kleinstes, organisches Molekül kennenlernen sowie seine fossile Herkunft und laufende Entstehung erkennen. Molekülaufbau und die daraus chemischen und physikalischen Eigenschaften erkennen – Verbrennungsreaktion mit Sauerstoff. Vermittlung der vier Moleküldarstellungsformen. 2. Alkane – vom Methan zum Decan (7 min): homologe Reihe, ´Van-der-Waals-Kräfte´, Erläuterung der Konformation bei Alkanen. 3. Verzweigte Kohlenwasserstoffe (9 min): Isomerie am Beispiel der Alkane, Nomenklaturregeln der verzweigten Kohlenwasserstoffe. 4. Alkene, Alkine und Cycloalkane (9 min): Ausbildung von Doppel- und Dreifachbindungen, Cis-Trans-Isomerie bei Alkenen und Alkinen, Cycloalkane als Sonderfall. 5. Erdölaufbereitung (8 min): Erklärung von fraktionierter Destillation, Vakuumdestillation, Cracken und Reforming. Zusatzmaterial: 12 Grafiken, 8 Arbeitsblätter.