Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > Aktuell-hervorgehoben > Fortbildungsangebote für Kindertageseinrichtungen in der Corona-Krise

Fortbildungsangebote für Kindertageseinrichtungen in der Corona-Krise

Frau und Kind mit Mundschutz | AdobeStock Foto famveldman

Telefonkontakte zu Fortbildungsthemen:

Erziehungskräfte können telefonisch Input und Anregungen durch Referent*innen zu folgenden Themen erhalten:

  • Führung und Teamentwicklung (z.B. Führung in Krisenzeiten; Stress- und Selbstmanagement, Wie gehen wir als Team mit den Krisenerfahrungen um? etc.)
  • Konzeptionsentwicklung
  • Elternzusammenarbeit (Wie können die Einrichtungen mit den Familien und Kindern in Kontakt bleiben?)
  • Wie geht es nach der Krise weiter? (z.B. Perspektiven für den Neustart; “Wiedereingewöhnung” für die Kinder, was können Eltern und Kita dazu tun? etc.)

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Online-Fortbildungen/Webinare:

Einzelne Fortbildungen bieten wir aufgrund der aktuellen Situation als Online-Fortbildungen, sogenannte Webinare an.  Alle Angebote finden Sie über den Suchbegriff “Webinar” im Bildungsprogramm.

Webinar-Angebote speziell für Kindertageseinrichtungen:

Das Lernen im Blick: Kinder darin begleiten ihr Lernen zu verstehen (Webinar)

  • Im Seminar werden Grundlagen der Neurowissenschaften vermittelt in Hinblick auf die Bedeutung von Emotionen, Stress und deren Auswirkung auf das Lernen des Kindes. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten und Wege aufgezeigt den Lernweg mit dem Kind gemeinsam zu gestalten sowie entwicklungsangemessen zu reflektieren.
  • 27. -28. Mai 2020
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Der BayBEP zeitgemäß interpretiert: Grundlagen und neue Entwicklungen (Webinar)

  • Sie erhalten eine Übersicht über Inhalte und Grundlagen des BayBEP. Darüber hinaus werden wir uns mit aktuellen Entwicklungen zum BayBEP beschäftigen. Dabei vertiefen Sie Ihr Verständnis für Bildungsprozesse und setzen sich konstruktiv mit dem BayBEP auseinander. Praxisnahe Methoden, wie Sie Lernprozesse unterstützen können, werden vermittelt und erprobt.
  • 24. – 26. Juni 2020
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die pädagogische Arbeit (Webinar)

  • Themen dieses Webinars sind u. A. neuropsychologische Grundlagen des menschlichen Verhaltens, Auswirkungen von Dauerstress auf die Funktionsfähigkeit des Gehirns, mögliche Ursachen von Verhaltensauffälligkeiten oder Sucht. Welche Wege lassen sich für individuelle Erziehungsbedarfe der Kinder ableiten?
  • 02. – 03. Juli 2020
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Durch Stimme wirken (Webinar)

  • In diesem Webinar lernen Sie Ihre Stimme besser kennen und erfahren, wie Sie aufgrund Ihrer Stimme und Sprechweise auf andere wirken. Sie erleben, welche Faktoren die Stimme positiv beeinflussen und haben die Möglichkeit, mit Ihrer Stimme und Sprechweise in vielen praktischen Übungen zu experimentieren. Ein Einzelstimmtraining sowie ein ausführliches Skript runden das Webinar ab.
  • 06. Juli 2020
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Medienprojekte online:

  • Kompakt-Fortbildung Online-Projekte

    Das Team der medienBox in der Riesstraße 32 führt medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch. Nun sind auch unsere Räumlichkeiten geschlossen, aber wir haben den Sprung in Online-Projekte gewagt. Wenn Sie Lust und Interesse daran haben, als Lehrkraft Ihren Online-Unterricht einmal aufzubrechen oder als Erziehungskraft mit Ihren Kindern zuhause online gemeinsam kreativ zu werden und mit einer Gruppe oder Klasse ein Medienprojekt durchzuführen, sind Sie in dieser Fortbildung genau richtig.

    Es wird Online- und Offline-Blöcke geben, teils in kleinen Gruppen, wie im Präsenz-Projekt auch. Zeitaufwand: ca. 6 Stunden.
    Mit Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs bekommen Sie per E-Mail Bescheid, wenn sich genug Teilnehmende gefunden haben und ein Schulungstermin festgelegt werden kann. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an christine.debold@pi.musin.de.

    Sollten Sie sich für dieses Angebot interessieren, können Sie in den  Medienkursen-aktuell Ihr Interesse bekunden.

 

*Mach Dich schlau

Kindertageseinrich­tungen – Kontakt

Leitung:
Ursula Harbich
Herrnstr. 19, Zi. 207
80331 München
Telefon: 089 233-28879
Fax: 089 233-20652
E-Mail: ursula.harbich[at]muenchen.de

Stellvertretung:
Sonia Scharrer
Herrnstr. 19, Zi. 208
Telefon: 089 233-23894
Fax: 089 233-20652
E-Mail: sonia.scharrer[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter