24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > MünchenHören 2021/2022 – Wir bewegen uns! Ein sportlich-akustischer Audioguide für München

MünchenHören 2021/2022 – Wir bewegen uns! Ein sportlich-akustischer Audioguide für München

„Wir bewegen uns!“ – Ein sportlich-akustischer Audioguide für München. Mit diesem Motto startete die 13. Staffel des medienpädagogischen Projekts MünchenHören. Im Sommer 1972, also vor genau 50 Jahren, fanden die Olympischen Spiele in München statt. Die meisten Wettkämpfe wurden im Olympiastadion ausgetragen, welches extra für die Spiele gebaut wurde. Dies ist der Anlass für unser Thema „Sport, Spiel und Spaß“ bei MünchenHören. Aber es geht nicht nur um Sport an sich, es geht auch um Wohlfühlen, Bewegung sowie Spaß und Spiel rund um den Sport.

Im letzten Schuljahr wurden erfolgreich Radiobeiträge zum Thema „Vorbilder“ als Online-Projekt produziert und veröffentlicht. Auch in 2022 lernen die Radiojournalisten des BR (BR-MedienCoaches) mit Unterstützung unserer JuniorCoaches die Klassen in einer Videokonferenz oder sofern möglich persönlich in der Schule kennen. Gemeinsam erarbeiten sie, wie man die Ideen zum sportlichen Thema am besten vertonen könnte: Soll ein Hörspiel, eine Collage oder ein Interview entstehen?

Teilnehmende Gruppen und Lehrkräfte werden dabei durch Online-Materialien, Schulungsvideos und Betreuung der Coaches bei der Umsetzung unterstützt. Dabei lernen sie auch unterschiedliche Methoden und Anwendungen kennen, die auch im Distanz- oder Wechselunterricht nutzbar sind.

Bewerbt euch mir euren Ideen zum Thema „Wir bewegen uns!“. Was bedeuten eigentlich Sport und Bewegung für euch? Was macht euch beim Bewegen glücklich? Wie wichtig ist euch Sport in der Schule und in der Freizeit Gibt es spannende Menschen, die ihr über Bewegung in der Stadt interviewen wollt? Worüber wollt ihr berichten? Über euren Lieblingssport Parkour, über Trampolinspringen, über Federball oder einfach darüber, was am Bewegen toll ist?

Bewerbungsschluss zum Projekt ist Freitag der 28.01.2022. Die Online-Bewerbungsformular erfolgt auf der Webseite des BR.

Die Auswahl und Information der Teilnehmenden erfolgt am Montag den 31.01.2022. Am Mittwoch den 16.03.2022 von 09:00 bis ca. 12:30 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler dann ihre Ideen in einer Online-Übertragung aus dem BR-Funkhaus und ein paar Monate später, am Dienstag den 26.07.2022, 09:00 bis ca. 12:30 Uhr, präsentierten teilgenommenen Gruppen ihre Audio-Beiträge in einer Online-Abschlussveranstaltung, die ebenfalls aufgezeichnet und auf der Webseite des BR veröffentlicht wird. 

Informationen zum allgemeinen Ablauf der 13. Staffel finden sich auch im Flyer und die Beiträge und Aufzeichnungen aller Staffeln des Projekts können auf der Webseite des BR abgerufen werden.

München Hören ist ein gemeinsames Projekt des Fachbereichs Neue Medien / Medienpädagogik und des Fachdienstes Politische Bildung des Pädagogischen Instituts – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement, der Stiftung Zuhören und des Bayerischen Rundfunks.

Kontakt: Gerhard Witossek, Tel. 233-26317, E-Mail: ge.witossek[at]pi.musin.de

Neue Medien / Medienpädagogik – Kontakt

Leitung:
Dr. Sonja Moser
Herrnstr. 19, Zi. 301 a
80331 München
Telefon: 089 233-28895
Fax: 089 233-27803
E-Mail: somo[at]muc.kobis.de

Stellvertretende Leitung
Grit Nossek-Kreißl
Herrnstr. 19, Zi. 307
Telefon: 089 233-26319
Fax: 089 233-27803
E-Mail: grit.nossek[at]pi.musin.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiter*innen.