24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Fachbereiche > Bildungsberatung > Aktuelles aus dem Fachbereich Bildungsberatung > Neuer Standort in der Neuhauser Straße offiziell eröffnet

Neuer Standort in der Neuhauser Straße offiziell eröffnet

Gelungener Auftakt – rund 100 Besucher*innen beim Tag der Offenen Tür der zentralen Beratungsstellen für junge Menschen

Am 19.07.22 öffneten der Zentrale Schulpsychologische Dienst (ZSPD), die städtische Schulberatung und die Berufswegplanungsstelle b-wege die Türen ihrer neuen Räumlichkeiten in der Neuhauser Straße 39 für Fachkräfte und Kooperationspartner*innen. Trotz der heißen Temperaturen bis an die 40 Grad kamen über den Nachmittag verteilt etwa 100 Besucher*innen, um im Rahmen von geführten Rundgängen das Angebotsspektrum der drei Bereiche sowie die neuen Räume kennenzulernen. In den Räumen des ZSPDs konnte man sich zudem anschaulich zu ausgewählten Beratungs- und Fortbildungsthemen informieren, wie zum Beispiel Mobbing. Gestärkt von einem kleinen Buffet nutzen viele Besucher*innen die Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch und zur weiteren Vernetzung.

Mathias Marschall, Geschäftsbereichsleiter des Pädagogischen Instituts – Zentrum für kommunales Bildungsmanagements eröffnete als Hausherr den Tag der Offenen Tür und freut sich, dass im Herbst weitere Abteilungen seines Geschäftsbereichs in die Neuhauser Straße ziehen und so das Angebot vor Ort erweitern werden.

Stadtschulrat Florian Kraus begrüßte die Anwesenden und machte sich selbst ein Bild über den neuen Standort, der insbesondere bei jungen Menschen bekannt und sehr gut erreichbar ist. Die Neuhauser Straße sei durch die zentrale Lage ein „idealer Standort für bürgernahe Dienstleistungen“.

„Für die Unterstützung der jungen Menschen ist es von großem Vorteil, dass die Teams des zentralen Schulpsychologischen Dienstes, der Berufswegplanungsstelle b-wege und der städtischen Schulberatung an einem gemeinsamen Standort noch enger zusammenarbeiten können“, erklärte Dr. Florian Roth, Leiter der Bildungsberatung.

Gerlinde Breitschaft, Leiterin des Zentralen Schulpsychologischen Dienstes betonte: „Wir sind mittlerweile gut angekommen in der Neuhauser Straße und freuen uns sehr über die große Resonanz auf unsere Einladung und die persönliche Begegnung mit unseren Besucher*innen“.

Am Ende zogen alle Beteiligten eine sehr positive Bilanz, berichteten von vielen interessanten Gesprächen mit den Gästen und bedankten sich bei allen, die vorbeigekommen sind und so ihren Teil zu dieser gelungen Veranstaltung beigetragen haben.

Bildungsberatung – Kontakt

Schulberatung für Realschule mit Orientierungsstufe und Gesamtschule, Gymnasium und Berufliche Schulen
Neuhauser Straße 39, 5. Stock
80331 München

Postanschrift:
Goethestraße 12
80336 München

Weiterbildungsberatung
Goethestraße 12, 1. Stock
80336 München

Telefon: 089 233-83300
Fax: 089 233-83311
E-Mail: bildungsberatung[at]muenchen.de

Öffnungszeiten:
Telefonisch sind wir erreichbar von
Montag bis Donnerstag
9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Freitag
9 bis 12 Uhr
Persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Auf der Kontakt-Seite finden Sie
die Kontaktdaten aller Mitarbeiter*innen