Pädagogisches Institut
lehrerfortbildung - stuhlkreis, diskussion, puplikum, foto: fotolia, kasto
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Ausgewählt > Neue Wege in der Lehrerbildung – eine Chance für den Unterricht

Neue Wege in der Lehrerbildung – eine Chance für den Unterricht

Das Projekt Lehr:werkstatt der Eberhard von Kuenheim Stiftung bietet Lösungs­ansätze für die sich verändernden Anforderungen an Schule und Lehrerbildung. Denn viele Studierende fühlen sich heute nur unzureichend auf den Lehrberuf vorbereitet.

Studierende sammeln frühzeitig realistische Praxiserfahrungen, Lehrer(innen) erhalten Unterstützung und frische Impulse im Unterricht und Schüler(innen) erfahren eine intensivere und differenziertere Betreuung. Mit diesem Dreischritt begegnet das Projekt Lehr:werkstatt der Eberhard von Kuenheim Stiftung den sich verändernden Anforderungen an Schule und Lehrerbildung. Denn viele Studierende fühlen sich heute nur unzureichend auf den Lehrberuf vorbereitet. Gleichzeitig sehen sich die Lehrer(innen) von heute mit vielfältigen Anforderungen konfrontiert. Im Schulalltag bleibt jedoch wenig Zeit, um zeitgemäße Konzepte und Methoden im Unterricht zu erproben. In der Lehr:werkstatt profitieren Studierende, Lehrer(innen) und Schüler(innen).

Weiter Informationen finden Sie unter www.lehrwerkstatt.org.