Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > Aktuell-hervorgehoben > Online-Befragung: Bildung und Beratung in Zeiten von Corona

Online-Befragung: Bildung und Beratung in Zeiten von Corona

Fragebogen Smileys

Die zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie erlassenen Einschränkungen haben unseren Alltag stark verändert. Die Schließungen von nahezu allen Bildungs- und Beratungseinrichtungen haben alle Beteiligten unvermittelt in eine völlig neue Situation versetzt, für welche es bis dahin keine Erfahrungswerte gab. Wir möchten einerseits verstehen, mit welchen Herausforderungen die aktuelle Situation für Sie verbunden war bzw. aktuell noch ist, und andererseits, welche möglichen Potenziale sich hieraus aus Ihrer Sicht ergeben. Dazu möchten wir Sie bitten, einen Onlinefragebogen auszufüllen. Ihre Erfahrungen sind dabei unschätzbar wichtig und Sie würden uns mit Ihrer Rückmeldung sehr unterstützen.

Wir interessieren uns für die Perspektive verschiedener Beteiligter in München – von Lehrkräften, den Eltern schulpflichtiger Kinder, Angeboten der außerschulischen Bildung, Beratungseinrichtungen im Bildungs-, Berufs- und Migrationsbereich sowie der Schulsozialarbeit. Sie würden uns sehr unterstützen, wenn Sie die E-Mail auch in Ihrem persönlichen oder Ihrem Arbeitsumfeld in München an weitere Personen weiterleiten könnten. Je nachdem, zu welcher/n Gruppe/n Sie gehören, benutzen Sie bitte einen oder mehrere der folgenden Links:

Fragebogen für die Lehrkräfte in München (alle Schularten):
http://umfrage.muenchen.de/index.php/118699?lang=de

Fragebogen für die Eltern schulpflichtiger Kinder in München:
http://umfrage.muenchen.de/index.php/993254?lang=de

Fragebogen für außerschulische Bildungsangebote, Beratungen und Schulsozialarbeit in München:
http://umfrage.muenchen.de/index.php/395833?lang=de

Die Befragung erfolgt anonym. Das bedeutet, dass im Fragebogen keine Angaben zur persönlichen Identifikation erfasst werden und keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Nach der erfolgten Auswertung werden die Daten gelöscht.

Die Befragung erfolgt in Verantwortung durch das Referat für Bildung und Sport – Pädagogisches Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement – Stabsstelle Kommunales Bildungsmanagement. Bei Rückfragen wenden Sie sich an ksue.rbs@muenchen.de

*Mach Dich schlau