Pädagogisches Institut

Internationale Bildungskooperationen und Coronavirus

Unsere Abteilung befindet sich derzeit im Homeoffice, sodass wir – insbesondere per Mail – weiterhin wie gewohnt für Sie erreichbar sind.

Die von der EU neu eingerichtete Website “Re-open EU” informiert über die Einreiseregeln in den verschiedenen EU-Ländern

Aktuelle Informationen zum Erasmus+ Programm

Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Sie darüber informieren, dass alle internationalen Mobilitäten im Rahmen unseres Erasmus+ Programms bis auf Weiteres ausgesetzt sind.

Erasmus+ Berufsbildung: Alle aktuellen Informationen und Hinweise der NA beim BIBB zum Coronavirus finden Sie hier 

Erasmus+ Schulbildung: Alle aktuellen Informationen und Hinweise des PAD zum Coronavirus finden Sie hier 

Bei Fragen können Sie uns gerne wie gewohnt per E-Mail (oder unter den angegebenen Telefonnummern) kontaktieren. Wir bemühen uns, schnellstmöglich Ihre Fragen zu beantworten. Bitte hinterlassen Sie uns für Rückfragen eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.. Danke für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Carina Miklós
carina.miklos@muenchen.de
Tel: 089-233-32190 (Mo. bis Fr. 7:30 bis 13:00 Uhr)

Carolina Keller
carolina.keller@muenchen.de

Maria Jesús Cervero
maria-jesus@cervero.org

Jennifer Fischer Walsh
j.fischerwalsh@muenchen.de

Infos zum Internationalen Schüler*innenprogramm

Aufgrund der aktuellen Lage werden alle Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Schüler*innenprogramms bis auf Weiteres abgesagt. Falls möglich, werden für die entfallenen Programmbausteine zu gegebener Zeit Ersatztermine angeboten.
Für Rückfragen steht Euch / Ihnen die Koordinatorin des jeweiligen Programms gerne zur Verfügung:

USA for you + Generation Europe
Ansprechperson: Ann-Kathrin Slupek
Emailadresse: annkathrin.slupek@muenchen.de
Telefonische Verfügbarkeit: 089 233 32124 (Mo-Fr, 07:30 – 16:00 Uhr)

Schüler*innenaustausch Jerusalem und Cincinnati
Ansprechperson: Elsa Besler
Emailadresse: elsa.besler@muenchen.de
Telefonische Verfügbarkeit: 089 233 32125 (Mo-Do, 9:00 -12:00 Uhr)

Fragen zur Förderung von Schulpartnerschaften

Aufgrund der aktuellen Lage werden alle Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Fortbildungsprogramms die Schulpartnerschaften betreffend bis auf Weiteres abgesagt. Falls möglich, werden für die entfallenen Programmbausteine zu gegebener Zeit Ersatztermine angeboten. Für Rückfragen steht Euch / Ihnen die folgenden Kolleg*innen gerne zur Verfügung:

Julia Dumsky
Emailadresse: julia.dumsky@muenchen.de

Anita Reinbold
E-Mailadresse: anita.reinbold@muenchen.de

Sandra Preschl
Emailadresse: sandra.preschl@muenchen.de

Informationen zu Dialog- und Hospitationsprogrammen für Lehr- und Erziehungskräfte

Aufgrund der aktuellen Lage werden alle Veranstaltungen im Rahmen des Internationalen Fortbildungsprogramms bis auf Weiteres abgesagt. Falls möglich, werden für die entfallenen Programmbausteine zu gegebener Zeit Ersatztermine angeboten. Für Rückfragen steht Euch / Ihnen die Koordinatorin des jeweiligen Programms gerne zur Verfügung:

Austausch auf Gegenseitigkeit mit Cincinnati:

Ansprechperson: Stefanie Kaindl
Emailadresse: st.kaindl@muenchen.de

Austausch auf Gegenseitigkeit mit Amman:

Ansprechperson: Sandra Preschl
Emailadresse: sandra.preschl@muenchen.de

Dialog- und Hospitationsprogramm Kanada:

Ansprechperson: Stefanie Kaindl
Emailadresse: st.kaindl@muenchen.de

Bei allgemeinen Fragen senden Sie uns gerne eine E-Mail an:

pizkb.ibk.rbs@muenchen.de

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Team der Internationalen Bildungskooperationen

*Mach Dich schlau

Internationale Bildungskooperationen – Kontakt

Ledererstraße 19
80331 München
Telefon: 089 233-32122
E-Mail: pizkb.ibk.rbs[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter