24neg_bildung_sport

Brutparasitismus

Es ist Brutzeit bei den Vögeln. Doch die verläuft nicht überall gleich. Wo die einen auf ihren Eiern sitzen und auf den Nachwuchs warten, hat ein anderer einen hinterlistigen Plan. Möglichst unentdeckt bettet der Kuckuck seine Eier in fremde Nester. So muss er den Nachwuchs nicht selbst aufziehen. Warum fällt dieser Betrug nicht auf? Die Produktion beleuchtet die außergewöhnliche Fortpflanzungsstrategie des Kuckucks und stellt weitere Vogelarten vor, die Formen des Brutparasitismus betreiben.