24neg_bildung_sport

Die Fremde

Drama um einen geplanten Ehrenmord an einer kurdischstämmigen Deutschen. Diese lässt ihre Zwangsehe in der Türkei hinter sich, um mit ihrem kleinen Sohn in Deutschland ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen. Dort sucht sie den Kontakt zu Eltern und Geschwistern – mit fatalen Folgen (film-dienst). Zusatzmaterial: Featurette, Interviews, Fotogalerie, Nicht verwendete Szenen, Arbeitshilfe.