24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Mediensuche > Gefühle – Wahrnehmen und Erkennen

Gefühle – Wahrnehmen und Erkennen

Wir können voller Freude sein, wir können aber auch traurig sein, wir können Angst haben, wir können eine Wut auf jemanden haben oder ihn unheimlich gern haben. Und das alles ändert sich manchmal sogar ganz schnell von einem Moment auf den anderen. Gefühle gehören zum Leben der Menschen. Alle haben Gefühle manche Menschen zeigen diese Gefühle mehr, manche weniger. Der Film gibt Impulse die eigenen Gefühle wahrzunehmen und bestimmen zu können. Denn: Nur wer sich seiner Gefühle bewusst ist und sie deuten kann, erkennt ihre Ursachen und kann negative Gefühle mindern. Zusatzmaterial: 15 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung, Sprechertexte (de, en, tr), 20 Testaufgaben Multiple Choice (PDF), Bilder, Ergänzendes Unterrichtsmaterial in Schüler- und Lehrerfassung (6 S.), 2 Folien, Interaktive Arbeitsblätter, 5 MasterTool-Folien, Internet-Links.