24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Mediensuche > Gemische und Trennverfahren

Gemische und Trennverfahren

1. REINSTOFF UND GEMISCH (5 min): Katie malt mit Tinte, Acrylfarben und Filzstiften bunte Farbimpressionen, die die Begriffe Reinstoff und Gemisch symbolisieren. Welches sind die Stoffeigenschaften, die einen Reinstoff charakterisieren? Beispiel für ein heterorgenes Gemisch: Studentenfutter. Beispiel für ein homogenes Gemisch: Tinte in Wasser. Beispiel für den Gemisch-Grenzfall: Milch. 2. GEMISCHTYPEN (8 min): Zu den verschiedenen Gemsichtypen aus Feststoff, Flüssigkeit und Gas werden Alltagsbeispiele gezeigt. 3. EINFACHE TRENNVERFAHREN (6 min): Die Trennverfahren (Eindampfen, Dekantieren, Zentrifugation und Filtration) werden von jugendlichen Hobby-Chemikern unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsvorschriften vorgeführt. 4. ANSPRUCHSVOLLE TRENNVERFAHREN (8 min): Bei der Adsorption mit Aktivkohle und der anschließenden Filtration wird, die blaue Tinte aus dem Wasser herausgelöst. Grüne Farbe hat mit Öl eine Suspension gebildet. Mit Hilfe von Wasser wird die Farbe aus dem Öl extrahiert. Die Trennung von zwei Flüssigkeiten im Scheidetrichter aufgrund ihrer unterschiedlichen Dichte wird erläutert. Die Trennung von grüner Filzstiftfarbe in die beiden Farben blau und gelb gelingt mit Wasser und einem speziellen Filterpapier. Die Destillation wird am Beispiel Wein erklärt. Zusatzmaterial: 4 Grafiken, 11 Arbeitsblätter.