24neg_bildung_sport

Caro ist eine junge Frau, die ihre krebskranke Mutter aufopfernd pflegt bis in den Tod. Sie selbst ist Arzthelferin und die Pflege ihrer Mutter und ihr Job nehmen ihre ganze Zeit und ihr Denken in Anspruch. Doch in kleinen Momenten stiehlt sie sich Zeit für sich, geht tanzen und flüchtet aus ihrem Alltag, der sie allzu schnell wieder einholt. Der Film wirft einen sensiblen Blick auf die Situation der jungen Frau und das Leid der kranken Mutter. Zusatzmaterial: Arbeitsmaterialien als pdf-Datei.