24neg_bildung_sport

Kreislauf der Gesteine

Alle Gesteine – ob im Erdinneren oder an der Erdoberfläche – sind unaufhörlich Veränderungen ausgesetzt und befinden sich in einem ständigen Kreislauf. Vorgestellt werden die drei großen Gruppen, in die Gesteine unterteilt werden können: Magmatische Gesteine (z. B. Granit, Basalt), Ablagerungs- oder Sedimentgesteine (z. B. Sandstein, Tonstein, Kohle, Kalkstein, Salz, Gips) und Umwandlungs- oder metamorphe Gesteine (z. B. Schiefer, Marmor, Gneis). Zusatzmaterial: Grafiken, 6 Arbeitsblätter (Word/PDF), Interaktion, Vorschlag zur Unterrichtsplanung, Karte, 2 Tabellen/Tafeln, Filmkommentar/Filmtext, Begleitheft.