24neg_bildung_sport

Leben auf den Halligen

Halligen sind einmalig auf der Welt. Luftaufnahmen bei Sturmflut und bei ablaufendem Wasser sowie eine animierte Karte verdeutlichen ihre räumliche Lage im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Das Leben und Arbeiten der Halligbewohner steht im Mittelpunkt des Films: Kinder besuchen eine Zwergschule, ein Boot bringt den Halligpastor zum Gottesdienst am Heiligabend, Pensionsvieh wird im Frühjahr über das Watt getrieben, Lebensmittel, Strom und Wasser kommen vom Festland. Die Auswirkungen der Sturmfluten in den vergangenen Jahrhunderten, die Entstehung und der Schutz der Halligen sind weitere Schwerpunkte. Sanfter Tourismus wird die wirtschaftliche Zukunft der Halligen im Ökosystem Wattenmeer bestimmen. Zusatzmaterial: didaktisch aufbereitete Materialien.