24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Mediensuche > Mit Kompass und Schwert – die Eroberung der Neuen Welt

Mit Kompass und Schwert – die Eroberung der Neuen Welt

Die Eroberung der Neuen Welt markiert den Beginn der Geschichte der Globalisierung: Entdeckungsfahrten nach Indien und die Kolonialisierung Afrikas und Amerikas führten in der Frühen Neuzeit zum Wettlauf um die Vorherrschaft auf dem Globus. Der Film skizziert Verlauf und Konsequenzen der Eroberung Südamerikas und vermittelt einen Einblick in die Weltsicht der damaligen Zeit. Er steht in vier thematisch gegliederten Sequenzen zur Verfügung: Revolutionen in der Schifffahrt , Kolumbus in der Neuen Welt , Aufteilung der Welt und erste Enttäuschungen , Cortes und Pizarro: die Unterwerfung Südamerikas und Sklaven, Gold und Silber aus den Kolonien . Zusatzmaterial: 7 Bilder, 9 Arbeitsblätter (PDF/Word), Vorschläge zur Unterrichtsplanung, Filmkommentar, Begleitheft, Internet-Links.