24neg_bildung_sport

Moskau ist eine Stadt mit vielen Gesichtern und eine Stadt der Superlative: die größte Metropole Europas, die teuerste der Welt im größten Land der Welt. Seit der Einführung der Marktwirtschaft hat sich Moskau enorm verändert. Der Rubel rollt für die unfassbar Reichen, die Armen leben direkt nebenan. Das Medium thematisiert die Folgen des Umbruchs, porträtiert Gewinner und Verlierer der neuen Zeit.