24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Mediensuche > Neurotoxine (interaktiv)

Neurotoxine (interaktiv)

Bestimmte Bakterien, Tiere oder Pflanzen produzieren Toxine – Giftstoffe, die sie normalerweise zur Beutejagd, zur Verteidigung oder zum Fraßschutz einsetzen. Zudem gibt es künstlich hergestellte Nervenkampfstoffe, die illegal zum Einsatz kommen. Wenn der Mensch mit diesen natürlichen oder künstlichen Toxinen in Berührung kommt, wird vor allem das Nervensystem beeinträchtigt. Welche Auswirkungen das haben kann, wird in dieser Produktion genauer erläutert.