24neg_bildung_sport
tusch theater muenchen, gruppe der grundschule am dom-pedro-platz spielen die unsichtbaren kinder, foto: karsten kowalk

Münchner Schultheaterfestival

Mutig und voller Spieltrieb stürmen jedes Jahr Schultheatergruppen aller Schularten und Kitas die Bühnen des Münchner Schultheaterfestivals. Die Schüler*innen haben ihre eigene Vorstellung eines klassischen Stoffes umgesetzt, zeitgenössische Autor*innen entdeckt oder Projekte selbst entwickelt und mit Theaterästhetiken experimentiert. Das Münchner Schultheaterfestival bietet ihnen eine Plattform, ihren besonderen Blick auf Theater öffentlich zu präsentieren und mit anderen Gruppen als Theatermacher*innen und Zuschauer*innen in einen Austausch zu treten.

Zudem öffnet das Schultheaterfestival den teilnehmenden Schüler*innen nicht nur einen Theater- sondern auch einen demokratiebildenden Diskursraum, so dass die Theaterarbeit zu einem Labor für zukünftige Gesellschaftsmodelle werden kann.

Das Münchner Schultheaterfestival fördert dabei insbesondere inklusive Schulen und Schulen, die diskriminierungskritische, diversitätsbewusste Theaterarbeit leisten und bildet Schulen weiter, die Interesse an diskriminierungskritischer und diversitätsbewusster Theaterarbeit haben. Melden Sie sich bitte bei Christina.Hommel@pi.musin.de falls Sie Fragen haben oder sich bewerben möchten. 

 

SCHULTHEATERFESTIVAL E X P A N D E D 2021

Zusammen mit allen Interessierten stellten wir uns 2021 der Herausforderung und suchten, fanden und präsentierten neue theatrale Zugänge beim diesjährigen SCHULTHEATERFESTIVAL E X P A N D E D! Digitale Theatertreffs, interaktive Vermittlungsangebote, virtuelle, theatrale Entdeckungsreisen! Das Münchner SCHULTHEATERFESTIVAL E X P A N D E D erstreckte sich 2021 von März bis Juli und bot neue digitale und hybride Formate und Workshopangebote. Die theatralen Forschungsergebnisse sind weiterhin auf unserer Homepage online wahrnehmbar: https://www.schultheaterfestival.de/

Kulturelle Bildung – Kontakt

Leitung:
Christina Maria Berr
Herrnstr. 19, 80539 München
Tel. 089 233-28186, Fax 089 233-28749
E-Mail: christina.berr[at]muenchen.de

Stellvertretung:
Dr. Marie-Christine Bischur
Herrnstr. 19, 80539 München
Tel. 089 233-21467, Fax 089 233-28749
E-Mail: m.bischur[at]muenchen.de

Raphaela van Bommel
TUSCH München
Herrnstr. 19
Tel. 089 233-21462, Fax 089 233-28749
E-Mail: raphaela.vanbommel[at]muenchen.de

Ursula Haugg
Seminarorganisation
Herrnstr. 19
Tel. 089 233-20374, Fax 089 233-28749
E-Mail: ursula.haugg[at]muenchen.de