Pädagogisches Institut

Ausstellungen

Wichtige Fragestellungen aus der Politischen Bildungsarbeit präsentiert der Fachdienst im Rahmen von Ausstellungen im Haupthaus in der Herrnstraße.

Auf den drei Etagen des Treppenhauses werden in wechselndem Turnus entweder fertige Ausstellungen zur Zeitgeschichte präsentiert oder auch Ergebnisse aus Seminaren und Workshops gezeigt, mit denen sich Schülerinnen und Schüler der städtischen Bildungseinrichtungen beschäftigt haben.

Die Ausstellungen verschaffen Einblicke und neue Perspektiven in die Art und Weise, wie das Miteinander und die Gesellschaft organisiert sind, wie sich Lebensbedingungen verändern und das soziale Miteinander immer wieder neu verhandelt wird.

Vor allem sollen damit Denkanstöße gegeben und Eindrücke und Erkenntnisse aus dem Schüler*innenprogramm des Fachdienstes vermittelt werden.

Zu vielen Ausstellungen gibt es auch ein Begleitprogramm mit Führungen, Vorträgen und Workshops, zur noch intensiveren Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen.

Aktuelle Ausstellung voraussichtlich bis September 2021

“Auf dem Weg … LGBTIQ* in der Schule”

In der aktuellen Ausstellung des Fachdienstes für Politische Bildung am PI-ZKB werden Fotos von engagierten und couragierten Schüler*innen der Städt. Fachoberschule für Gestaltung München und der Städt. Rainer-Werner-Fassbinder Fachoberschule für Sozialwesen präsentiert. Zudem werden ausgewählte O-Töne von jungen Menschen, die ihre Gedanken zu komplexen Fragen zu LSBTIQ* in der Schule teilen möchten, wahrnehmbar. Sie verdeutlichen, wie beschwerlich der je eigene Weg und die Identitätsentwicklung für Menschen ist, die sich als lesbisch, schwul, bi, trans, inter und queer verorten – insbesondere weil der Auseinandersetzung mit Identität und sexueller Orientierung im Außen (im Alltag) und somit auch im Kontext Schule allzu oft nicht ausreichend verständnisvoll, sondern vielmehr macht- und gewaltvoll begegnet wird.

In Bezug auf das Thema LSBTIQ* in der Schule folgt daraus, eigene Haltungen und tradierte Vorstellungen in der Gesellschaft wahrzunehmen, und daran gekoppelte Normierungen und Privilegien für sich selbst immer wieder zu hinterfragen und für den Umgang miteinander im Alltag und in der Schule auf den Prüfstand zu stellen.

Die Ausstellung wird begleitet von Zusatzveranstaltungen. Bei Interesse an Rundgängen und/oder am begleitenden Workshopangebot wenden Sie sich an: sarah.berghbieling@muenchen.de

Ausstellungszeitraum: März 2020 – September 2021

Adresse: Pädagogisches Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement, Herrnstr. 19 / 80538 München

Öffnungszeiten: Mo – Fr  von 09.00 bis 17.00 Uhr

Bitte beachten Sie bei Besuchen der Ausstellung vorab die geltenden Regelungen in Bezug auf das Hygienekonzept im Pädagogischen Institut – Zentrum für kommunales Bildungsmanagement. Herzlichen Dank!

 

 

Auf dem Weg … LGBTIQ* in der Schule

In der aktuellen Ausstellung des Fachdienstes für Politische Bildung am PI-ZKB werden Fotos von engagierten und couragierten Schüler*innen der Städtischen Fachoberschule für Gestaltung München und der Städtischen Rainer-Werner-Fassbinder Fachoberschule für Sozialwesen präsentiert. Zudem werden ausgewählte O-Töne, von denen, die ihre Gedanken zu komplexen Fragen zu LSBTIQ* in der Schule teilen möchten, wahrnehmbar.
...

pappschild we are all immigrants vor gebaeude, foto: fotolia, jp photography

Menschenrechte und Fotografie

Dezember 2016 bis Mai 2017

Die Städtische Berufsschule zur Berufsintegration (ehemals Außenstelle der Städtischen Berufsschule zur Berufsvorbereitung) nimmt seit Herbst 2011
...

Homestory Deutschland

Homestory Deutschland

März bis Dezember 2016 Schwarze Biografien in Geschichte und Gegenwart Die Ausstellung präsentiert 27 visuell aufbereitete Biografien Schwarzer Männer und Frauen, die im Laufe von drei Jahrhunderten in Deutschland gelebt und gewirkt haben. Es handelt
...
ausstellungs-projekt anders schoen - portraitaufnahme einer jungen frau beim make-up, foto: paedagogisches institut

Anders schön!?

Neue Ausstellung im Pädagogischen Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement

Was ist schön? – dazu wird kontinuierlich und quer durch die Disziplinen geforscht, denn Körper, Aussehen, Haare und ins besondere Moden und
...

*Mach Dich schlau

Politische Bildung – Kontakt

Leitung:
Michael Schneider-Velho
Ledererstr. 19, 2. Stock, Zi. 23
80331 München
Telefon: 089 233-32105
Fax: 089 233-32189
E-Mail: m.schneidervelho[at]muenchen.de

Seminarorganisation
Dorothea Zistl
Ledererstr. 19, 2. Stock, 80331 München
Tel. 089 233-32103, Fax 089 233-32189
E-Mail: dorothea.zistl[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter