Pädagogisches Institut

Wir über uns

Zur Förderung sozialer Bildung, Gleichstellung, Prävention bietet der Fachbereich passgenaue Schulungen vor Ort, Fortbildungen und Informationsveranstaltungen.

Die Angebote des Fachbereichs basieren auf dem Grundverständnis, dass einmalige pädagogische Aktionen von geringer Wirkung sind. Er unterstützt daher längerfristig ausgerichtete Bildungsprozesse und einen Mehr-Ebenen-Ansatz (z. B. mit einer schulinternen Präventionsvereinbarung).

Der Fachbereich konzipiert, plant und realisiert pädagogische Maßnahmen und Projekte an Schulen zu Genderpädagogik und Prävention. Methodisch bildet die Erlebnispädagogik einen Schwerpunkt. Die Angebote insgesamt sind auf die Praxis einer inklusiven Pädagogik gerichtet.

*Mach Dich schlau

Soziale Bildung / Gleichstellung / Prävention – Kontakt

Leitung:
Barbara Roth
Ledererstr. 19, 1. Stock
80331 München
Telefon: 089 233-32144
Fax: 089 233-32162
E-Mail: barbara.roth@muenchen.de

Stellvertretung:
Kurt Daschner
Ledererstr. 19, 1. Stock
Telefon: 089 233-32145
Fax: 089 233-32162
E-Mail: kurt.daschner[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Soziale Bildung.