Pädagogisches Institut

Medienservice

Kostenlos, lizenzsicher, per Stream, Download oder DVD

Der Medienservice des Pädagogischen Instituts – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement bietet für alle städtischen Münchner Kindertageseinrichtungen sowie für städtische und staatliche Schulen in München kostenlosen Zugriff auf Medien aller Art an.

Speziell für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen

Gerne beraten wir Sie persönlich über unser breites Angebot, das alle Themen Ihrer pädagogischen Arbeit abdeckt.

Die für Sie komfortabelste und umfassendste Möglichkeit der Recherche, Bestellung oder Reservierung bietet Ihnen unser Online-Bestell-System unter:
muc.medienzentrumonline.eu

Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Medien direkt über die Mediathek der Bildungsplattform Mebis abzurufen (achten Sie nach der Sucheingabe auf den Menü-Reiter “MZ-Medien”).

Um kostenfrei auf unser Gesamtportfolio zugreifen zu können, bitten wir Sie, die Zugangsdaten Ihrer Einrichtung direkt bei uns telefonisch (089 233 85030) oder per Email (medienservice.rbs@muenchen.de) zu erfragen. Diese Zugangsdaten können dann auch an Kolleginnen und Kollegen innerhalb Ihrer Einrichtung weitergegeben werden.

Wir liefern übrigens alle Bestellungen kostenfrei direkt in Ihre Einrichtung!

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihre Arbeit mit unseren Services bereichern und erleichtern können.

   Melden Sie sich bei uns:

Info-Telefon: (089) 233 85030
E-Mail: medienservice.rbs@muenchen.de (Kontaktformular)
Online-Verleih-Service: muc.medienzentrumonline.eu
Info Webseite: www.medienbildung-muenchen.de/medienservice

 

Download: Unser aktueller Flyer zum Ausdrucken

*Mach Dich schlau

Neue Medien / Medienpädagogik – Kontakt

Leitung:
Dr. Sonja Moser
Herrnstr. 19, Zi. 301 a
80331 München
Telefon: 089 233-28895
Fax: 089 233-27803
E-Mail: somo[at]muc.kobis.de

Stellvertretende Leitung
Grit Nossek-Kreißl
Herrnstr. 19, Zi. 307
Telefon: 089 233-26319
Fax: 089 233-27803
E-Mail: grit.nossek[at]pi.musin.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter