24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Mediensuche > Religionskritik – Von den Anfängen bis heute

Religionskritik – Von den Anfängen bis heute

Marx und Feuerbach sind die Klassiker der Religionskritik, die Gott, den christlichen Glauben sowie die kirchlichen Institutionen infrage stellen. Dawkins, Dennett u.a. stehen für Positionen des sog. Neuen Atheismus . In Auseinandersetzung mit den Entwürfen und Argumenten der Religionskritik sind Schülerinnen und Schüler herausgefordert, eine eigene Position zu entwickeln.