24neg_bildung_sport

Tino ist ein Schlaffi

Tino ist ein Schlaffi. Jedenfalls sagen das alle. Und tatsächlich: Tino hat Angst vor Lorenz, er traut sich nicht, Inliner zu fahren und auch Mareike und ihr großer Hund flößen Tino mehr Respekt als Freude ein. Dann aber findet Tino einen Hut, offenbar der Hut des Zauberers Maxischlendrian! Ein Hut, der dafür sorgen kann, dass Timo seine Angst verliert. Tino probiert es aus und es klappt. Er bietet Lorenz Paroli, kann plötzlich Inliner fahren und Mareike samt ihrem Hund werden seine besten Freunde. Komisch nur, dass der Hut gar nicht wirklich ein Zauberhut, sondern ein stinknormaler Sommerhut ist, den irgendeine erwachsene Frau auf der Straße verloren hatte. Zusatzmaterial: Materialsammlung.