24neg_bildung_sport

Bildung für nachhaltige Entwicklung in der LHM

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) soll dazu befähigen, das erforderliche Wissen und die Kompetenzen zu erwerben, damit unsere Handlungen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. BNE ist einer der Schlüsselfaktoren, um die Stadtgesellschaft im Sinne der Agenda 2030 und ihrer 17 Ziele (SDGs) für nachhaltiges Handeln zu sensibilisieren und damit einen wichtigen Beitrag für die zukunftsfähige Stadtentwicklung Münchens zu leisten.

Die Landeshauptstadt München (LHM) hat sich beim Klimaschutz ambitionierte Ziele gesteckt und strebt an, bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu sein. Die Stadtverwaltung soll dies bereits bis 2030 schaffen. Die Umsetzung dieser großen Aufgabe erfordert nicht nur technische Lösungen, sondern v.a. ein verändertes Bewusstsein und Verhalten der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Tragfähige Lösungen entstehen in einem gemeinsamen demokratischen Aushandlungsprozess.

Weitere Informationen zum Thema BNE stehen auf der zentralen BNE-Homepage der LHM bereit.

BNE im formalen Bildungsbereich

BNE spielt eine immer wichtigere Rolle im formalen Bildungsbereich. Hier erfahren Sie, wie BNE im Referat für Bildung und Sport thematisiert wird, was nachhaltige Bildungseinrichtungen (“Whole Institution Approach”) ausmacht und welche BNE-Angebote es in den Bildungsbereichen Kita, Schule und Berufliche Bildung gibt.

 

*Mach Dich schlau