24neg_bildung_sport

Dokumentation 21. Gautinger Internettreffen

MEDIEN. POP. KULTUR.
Zum Einfluss von Kinder- und Jugend-Trends auf die pädagogische Arbeit

Ob Filme, Serien oder Games: Erfolgreiche Medienproduktionen sind stets auch popkulturelle Events, die die Kinder- und Jugendkultur enorm beeinflussen. Klassiker wie „Star Wars“, „Super Mario“ und „Marvels Superhelden“ kennen viele Erwachsene noch aus ihrer Kindheit. Bei der jungen Generation spielen verständlicherweise auch neuere Angebote wie „Fortnite“ und „Die Eiskönigin“ eine bedeutende Rolle. Für alle ist die crossmediale Verbreitung bezeichnend. 
Hinzu kommen Social-Media-Stars und Influencer, die bei den Kindern und Jugendlichen als Vorbilder fungieren, aber auch ihr Konsumverhalten beeinflussen können. Die mediale Beeinflussung betrifft aber auch die politische Meinungsbildung, wie die Online-Aktivitäten zu #FridaysForFuture und #BlackLivesMatter sowie die Videos des YouTubers Rezo zeigten.
Neue Geräte (wie Smart-Phones & -Watches) und Plattformen (wie Netflix, Spotify, Steam) ergeben nicht nur neue Herausforderungen für den Jugendmedienschutz und die Regulierungsorgane, sondern auch für die (Medien-)Pädagogik. 
Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Folgen sich aus diesen Entwicklungen für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ergeben.
Mit diesen Themen setzt sich das 21. Gautinger Internettreffen auseinander und versucht, im bewährten Mix aus theoretischen Impulsen und praktischen Handlungsanleitungen wertvolle Anregungen für den pädagogischen Alltag zu vermitteln.

Hier finden Sie den kompletten Rückblick: 
https://www.studioimnetz.de/projekte/gautinger-internettreffen/rueckblick-2021/

Das Gautinger Internettreffen ist eine jährlich stattfindende Fachtagung, bei der das PI-ZKB-Fachbereich 5 Neue Medien/Medienpädagogik Mitveranstalter*in ist. Es wird in Kooperation mit dem Institut für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings in Gauting und dem SIN – Studio im Netz e.V. durchgeführt. Es werden jeweils die neuesten Trends aus den Themen Medien, Medienbildung etc. thematisiert.

*Mach Dich schlau

Neue Medien / Medienpädagogik – Kontakt

Leitung:
Dr. Sonja Moser
Herrnstr. 19, Zi. 301 a
80331 München
Telefon: 089 233-28895
Fax: 089 233-27803
E-Mail: somo[at]muc.kobis.de

Stellvertretende Leitung
Grit Nossek-Kreißl
Herrnstr. 19, Zi. 307
Telefon: 089 233-26319
Fax: 089 233-27803
E-Mail: grit.nossek[at]pi.musin.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter