Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Zielgruppen > Schülerinnen und Schüler > Politische Bildung für Schüler*innen

Politische Bildung für Schüler*innen

mulitikuturelle schueler_innen-gruppe versammelt sich um globus

Der Fachdienst Politische Bildung organisiert Seminare für Schulklassen und Gruppen von Schüler*innen. Das Angebot gilt für alle öffentlichen Münchner Schulen, alle Jahrgangsstufen und alle Fächer.

Wir bieten ein breites Spektrum an Themen in unterschiedlichen Formaten und kooperieren mit hochqualifizierten Teamer*innen.

Themenfelder

  • Menschenrechtsbildung
  • Erziehung gegen Diskriminierung und Rassismus
  • Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Historisch-politische Bildung
  • Internationale Politik
  • Kritischer Umgang mit Medien
  • Migration, Interkulturalität, Diversität
  • Gleichstellung und Inklusion
  • Europa, European Citizenship
  • Friedenserziehung und Gewaltprävention
  • Politische Partizipation
  • Verantwortung, Zivilcourage

Formate

  1. Veranstaltungen an der Schule
  2. Exkursionen in München und Umgebung
  3. Mehrtägige Seminare/Studienfahrten mit Übernachtung

So geht’s

  1. Die Schule nimmt Kontakt mit dem Fachdienst Politische Bildung auf.
  2. Eine unserer zuständigen pädagogischen Fachkräfte klärt mit der Schule das Anliegen.
  3. Die Lehrkraft/Klasse/AG wählt ein Thema und ein Format.
  4. Der Fachbereich vermittelt eine*n oder mehrere Teamer*innen.
  5. Lehrkraft und Teamer*innen vereinbaren in Abstimmung mit dem Fachdienst ein Konzept oder Programm.
  6. Der Fachdienst übernimmt das Honorar.

Anmeldung

  • Format 1 und 2: spätestens sechs Wochen vor Termin
  • Format 3: spätestens Ende März für ein Seminar im folgenden Schuljahr
    (Wir buchen ein Tagungshaus und übernehmen die Kosten, Unkostenbeitrag pro Schüler*in und Tag 10 Euro)

Kontakt

Pädagogik/ Konzeption:   Sarah Bergh, E-Mail:  sarah.berghbieling(at)muenchen.de

Seminarorganisation:       Dorothea Zistl, Tel. 233-32103, E-Mail: dorothea.zistl(at)muenchen.de

Zuschüsse für SMV-Fahrten und Besuche in Gedenkstätten, Synagogen und Moscheen

Der Fachdienst Politische Bildung bezuschusst zudem mehrtägige SMV-Fahrten sowie Fahrten von Schulen zu Gedenkstätten und den Besuch von Synagogen und Moscheen für öffentliche Münchner Schulen.

Weitere Informationen

SMV-Fahrten:
Kontakt: Birgit Desiderato – E-Mail: claudia.coffaro(at)muenchen.de

Besuche in Gedenkstätten, Synagogen, Moscheen:
Kontakt: Frau Weindl – E-Mail: angela.weindl(at)muenchen.de

 

*Mach Dich schlau

Politische Bildung – Kontakt

Leitung:
Michael Schneider-Velho
Ledererstr. 19, 2. Stock, Zi. 23
80331 München
Telefon: 089 233-32105
Fax: 089 233-32189
E-Mail: m.schneidervelho[at]muenchen.de

Seminarorganisation
Dorothea Zistl
Ledererstr. 19, 2. Stock, 80331 München
Tel. 089 233-32103, Fax 089 233-32189
E-Mail: dorothea.zistl[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter