Pädagogisches Institut
junge frau mit laptop in der hand lehnt an buerotuer, foto: istock, peopleimages

Weiterbildungsberatung

Das Team der Weiterbildungsberatung unterstützt Sie bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven und Bildungsmöglichkeiten, die zur Ihrer persönlichen Situation passen.

Sie haben die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch, einer telefonischen Beratung oder einer Online-Beratung per E-Mail.

Berufliche (Neu-)Orientierung

Das Thema „berufliche Orientierung“ taucht im Laufe unseres Lebens immer wieder auf. Sei es bei der ersten Berufswahl oder bei einer Neuausrichtung während des Berufslebens.

Wir bieten Ihnen Unterstützung bei folgenden Fragen:

  • Welche Fähigkeiten bringe ich mit und welche Basisqualifikation benötige ich?
  • Welche Berufsfelder gibt es? Welcher Beruf passt zu mir? Welche Ausbildung oder welches Studium brauche ich für den angestrebten Beruf?
  • Wie kann ich meinen Berufsweg gestalten? Welche Alternativen gibt es zu meinem erlernten Beruf? Wie kann ich mich beruflich neu orientieren? Gibt es Unterstützungsmöglichkeiten dafür? Welche Methoden helfen mir bei der Entscheidungsfindung?
  • Wie kann ich nach einer beruflichen Pause (z.B. Familienzeit, Auslandsaufenthalt, Krankheit, Arbeitslosigkeit) wieder ins Berufsleben zurückfinden? Welche fachliche Qualifizierung hilft mir dabei?
  • Wie finde ich heraus, welche Kompetenzen und Stärken ich mitbringe?
Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bereitschaft, sich weiterzubilden und fachlich auf dem aktuellen Stand zu sein, spielt im heutigen Berufsleben eine große Rolle.

Wir helfen Ihnen bei folgenden Fragen:

  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es in meinem Berufsfeld? Welche Angebote passen zu mir und meiner persönlichen Situation? Kann ich neue Schwerpunkte setzen?
  • Welche Qualifizierungen bringen mich voran und eröffnen mir neue Perspektiven? Welche Aufstiegsfortbildungen gibt es? Kommt für mich ein (berufsbegleitendes) Studium in Frage? Kann ich auch ohne Abitur studieren?
  • Gibt es finanzielle Unterstützung für mein Weiterbildungsvorhaben?
  • Welche Weiterbildungsanbieter gibt es im Raum München? Worauf sollte ich bei der Auswahl achten?
  • Welche Unterrichtsform ist für mich geeignet: Präsenzunterricht, E-Learning oder Fernlehrgang?
Bildungsprämie und Finanzierung

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Ihre Aus- und Weiterbildung finanziell gefördert werden.

Bildungsprämie:

  • Sie planen, sich beruflich weiterzubilden?
  • Sie sind mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig?
  • Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen liegt bei höchstens 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsamer
  • Veranlagung)?
  • Der Weiterbildungsanbieter akzeptiert die Bildungsprämie?
  • Ihre Weiterbildung hat noch nicht begonnen und Sie haben noch keine Rechnung erhalten?

Wenn Sie all diese Voraussetzungen erfüllen, können Sie bei uns die Bildungsprämie beantragen. Mit der Bildungsprämie werden 50% der Veranstaltungskosten erlassen, maximal jedoch ein Betrag von 500 Euro. Detaillierte Informationen zur Bildungsprämie finden Sie hier.

Finanzierung von Bildung

Sie suchen nach Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Ausbildung, Ihr Studium oder Ihre Weiterbildung? Sie möchten sich um ein Stipendium bewerben? Wir informieren Sie über mögliche Förderangebote.

Kompetenzenbilanz
Sie möchten sich beruflich verändern oder neu orientieren? In unserer “Kompetenzenwerkstatt” bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre Stärken genauer “unter die Lupe” zu nehmen. Der zweiteilige Workshop basiert auf der Kompetenzenbilanz, einem Verfahren der kompetenzorientierten Laufbahnberatung. Bei der “Kompetenzenwerkstatt” beschäftigen Sie sich mit Ihrer Biographie, analysieren wichtige Tätigkeitsfelder und leiten daraus Ihre wesentlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten ab.

Der Workshop findet an zwei Vormittagen oder zwei Nachmittagen im Abstand von einer Woche statt. Der Workshop wird in regelmäßigen Abständen angeboten. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zehn Personen begrenzt. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

In Einzelfällen bieten wir auch eine individuelle Form der Kompetenzenbilanz an. Diese erfolgt jedoch ausschließlich nach einer individuellen Erstberatung sowie nach Feststellung des Bedarfs durch die Beraterin und ist abhängig von den zeitlichen Kapazitäten der Bildungsberatung.


Termine und Ablauf der “Kompetenzenwerkstatt” finden Sie
hier

Allgemeine Informationen zum Verfahren der Kompetenzenbilanz finden Sie
hier

 

Weiterbildungsberatung für Menschen mit Handicap

Informationen zur Beratung für Menschen mit Handicap finden Sie hier.

Informationssammlung

Eine Fülle von Informationen bietet auch unsere Informationssammlung


Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular:

Vorname Name

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Beratungsthema (Mehrfachnennungen möglich)
     Schule
RealschuleGymnasiumInklusion an SchulenBerufliche SchulenSchulabschluss nachholen

AusbildungStudium

     Weiterbildung
Qualifizierung / WeiterbildungWeiterbildungsberatung für Menschen mit gesundheitlichen EinschränkungenBerufliche (Neu-)OrientierungAnerkennung ausländischer Abschlüsse

Bildungsprämie / Finanzierung von Bildung

Sonstiges

Nachricht

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bildungsberatung[at]muenchen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

*Mach Dich schlau

Bildungsberatung – Kontakt

Schwanthalerstraße 40
80336 München
Telefon: 089 233-83300
Fax: 089 233-83311
E-Mail: bildungsberatung[at]muenchen.de

Öffnungszeiten:
Telefonisch sind wir erreichbar von
Montag bis Mittwoch
9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Donnerstag
9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Freitag
9 bis 12 Uhr
Persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten
aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter