Pädagogisches Institut
typografische motivkachel für die abteilung politische bildung – version 1

Wir über uns

Der Fachdienst Politische Bildung unterstützt die Münchner Bildungseinrichtungen dabei:

  • Demokratie und Menschenrechte zu fördern und zu leben,
  • Diskriminierung, insbesondere Rassismus, professionell entgegenzuwirken,
  • Mit jungen Menschen eine Vision für das Leben in einer gerechteren und zukunftsfähigen Welt zu entwickeln.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Demokratie- und Menschenrechtsbildung
  • Migrationspädagogik, vorurteilsbewusste und diskriminierungskritische Bildung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung bzw. Globales Lernen und Umweltbildung

Neben Fortbildungen für Lehrkräfte und einem Programm für Schüler*innen bietet der Fachbereich den Münchner Schulen Beratung und konzeptionelle sowie methodische Unterstützung bei Schulprojekten.

Zu den Aufgaben gehört auch die Regionalkoordination des bundesweiten Netwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ sowie die Organisation von Ausstellungen am Pädagogischen Institut.

*Mach Dich schlau

Politische Bildung – Kontakt

Leitung:
Michael Schneider-Velho
Ledererstr. 19, 2. Stock, Zi. 23
80331 München
Telefon: 089 233-32105
Fax: 089 233-32189
E-Mail: m.schneidervelho[at]muenchen.de

Seminarorganisation
Dorothea Zistl
Ledererstr. 19, 2. Stock, 80331 München
Tel. 089 233-32103, Fax 089 233-32189
E-Mail: dorothea.zistl[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter