Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > Wie geht es beruflich weiter?

Wie geht es beruflich weiter?

Corona und der Strukturwandel wirbeln einiges durcheinander – nicht nur auf gesellschaftlicher Ebene, sondern auch im Beruflichen und Privaten …

Homeoffice etabliert sich mehr und mehr, Jobs sind bedroht oder gehen verloren, eine neue Balance zwischen Arbeit und Privatleben muss gefunden werden und Arbeitsschwerpunkte verändern sich.

Berufliche Weiterbildung ist dabei immer ein Instrument, Veränderungen zu begegnen und bewusst zu gestalten, um die eigene Arbeitskraft zu erhalten und sich selbst zukunftsfähig zu machen.

Die Weiterbildungsberatung ist eine Anlaufstelle, die Sie dabei unterstützt, geeignete Wege für sich zu finden.

In Online-Veranstaltungen können Sie sich zu folgenden Themen informieren:

  • Berufliche Neuorientierung – kurz und bündig
  • Nach Krankheit zurück in den beruflichen Alltag
  • Wie finde und finanziere ich meine Weiterbildung?

Aktuelle Termine inklusive Registrierung finden Sie hier.

In persönlichen Beratungen – Face to Face, telefonisch oder per Video – erhalten Sie Informationen zu Weiterbildungswegen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Dabei werden Ihre momentane Lebenssituation, Ihre persönlichen Bedürfnisse und Voraussetzungen sowie Ihre Fähigkeiten berücksichtigt! Alle Beratungen sind vertraulich und gebührenfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin: 089 233-83300 oder bildungsberatung@muenchen.de

In virtuellen Workshopreihen können Sie sich vertiefend mit Ihren Kompetenzen oder Ihrer beruflichen Um- oder Neuorientierung auseinandersetzen: 

  • Virtuelle Kompetenzenwerkstatt
  • Step by Step zur beruflichen Neuorientierung

Genauere Informationen und Termine finden Sie hier.

*Mach Dich schlau

Bildungsberatung – Kontakt

Schwanthalerstraße 40
80336 München
Telefon: 089 233-83300
Fax: 089 233-83311
E-Mail: bildungsberatung[at]muenchen.de

Öffnungszeiten:
Telefonisch sind wir erreichbar von
Montag bis Mittwoch
9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Donnerstag
9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Freitag
9 bis 12 Uhr
Persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Auf der Kontakt-Seite finden Sie die Kontaktdaten
aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter