Pädagogisches Institut > Profil > Wir über uns > Fachbereiche > Fachbereich Fachdienste > Bereich Zentraler Schulpsychologischer Dienst > Information, Diagnostik und Beratung für Schülerinnen und Schüler

Information, Diagnostik und Beratung für Schülerinnen und Schüler

Im Mittelpunkt unserer Beratung steht das persönliche Gespräch. Es werden gemeinsam Ziele und Vorgehensweisen erarbeitet. Gespräche können helfen, neue Sichtweisen und Bewertungen entstehen zu lassen und alternative Verhaltensweisen zu entwickeln. Förderung und Stärkung der Ratsuchenden sind uns dabei wichtig. Zusätzlich ist es manchmal sinnvoll und gewünscht, pädagogisch-psychologische Untersuchungsverfahren (Fragebögen, psychologische Tests) einzusetzen.

Unsere schulpsychologische Beratung ist freiwillig, vertraulich, unabhängig und kostenfrei.

Wir arbeiten mit den Schulen zusammen, sofern dies gewünscht ist und eine Schweigepflichtsentbindung vorliegt.

Themen sind z.B.

  • Veränderungen im Lern- und Leistungsbereich
  • Umgang mit Schul- und Prüfungsängsten
  • Entwicklung von Perspektiven bei schwierigen Schullaufbahnentscheidungen, Schul- und Ausbildungsabbruch
  • Veränderungen bzgl. der Konzentration und Motivation
  • Klärung von Konflikten, Unterstützung bei Mobbing oder Stalking
  • Unterstützung bei Gewalt/sexueller Gewalt
  • Unterstützung bei allen psychischen oder psychosozialen Problemen

… mehr

Sprechzeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Brigitte Conrad (Teamassistentin)

Terminvereinbarung, Kurzberatung, Seminarorganisation

Montag bis Freitag

Tel.: 089 233-66500

brigitte.conrad@muenchen.de

Barbara Schweiger-Gruber (Diplom-Psychologin)

Leitung

Beratung, Krisenintervention

Montag bis Freitag

Tel.: 089 233-66506

barb.schweigergruber@muenchen.de

Gerlinde Breitschaft (Schulpsychologin)

Stellvertretung

Beratung, Krisenintervention, Koordination

Schulpsychologie an Gymnasien

Montag bis Donnerstag

Tel.: 089 233-66501

gerlinde.breitschaft@muenchen.de

Bettina Ellersdorfer (Schulpsychologin)

Beratung, Krisenintervention, Koordination

Schulpsychologie an Realschulen

Montag, Mittwoch, Donnerstag

Tel.: 089 233-66503

bettina.ellersdorfer@muenchen.de

Christian Heuschneider (Schulpsychologe)

Beratung, Krisenintervention, Koordination

Schulpsychologie an beruflichen Schulen

Montag bis Freitag

Tel.: 089 233-66502

c.heuschneider@muenchen.de

Gabriele Schmid-Mühlbauer (Diplom-Psychologin)

Beratung Thema Flucht und Migration, Krisenintervention

Dienstag, Mittwoch, Freitag

Tel.: 089 233-66505

g.schmidmuehlbauer@muenchen.de

Petra Bokowski (Diplom-Psychologin)

Beratung für berufliche Schulen, Krisenintervention

Montag, Dienstag, Mittwoch

Tel.: 089 233-66507

petra.bokowski@muenchen.de

Gabi Reichhelm (Diplom-Sozialpädagogin)

Beratung, Krisenintervention

Dienstag, Freitag

Tel.: 089 233-66504

gabi.reichhelm@muenchen.de

Beratung für weitere Schulen

An den meisten städtischen, staatlichen und privaten Schulen bieten Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, Beratungslehrkräfte und Sozialpädagoginnen bzw. Sozialpädagogen Beratung vor Ort an.

Zentrale Beratung wird je nach Schulart auch bei folgenden Beratungsstellen angeboten:

Bildungsberatung München: für Bürgerinnen und Bürger der Stadt München

Staatliche Schulberatung München: zuständig für staatliche und private Schulen in München

Beratung am Schulamt München: für Münchner Grund- und Mittelschulen

Sie suchen den Ansprechpartner Ihrer städtischen weiterführenden Schule?

Nehmen Sie Kontakt mit dem Zentralen Schulpsychologischen Dienst auf.