Pädagogisches Institut

Schüler*innenprogramm

Mock Court

Virtual International Mock Court – Wettbewerb 2020 für Schüler*innen

Du hast Interesse an gesellschaftspolitischen und rechtlichen Fragestellungen?

Du hast Freude daran, dich dazu mit Jugendlichen auszutauschen und zu debattieren?

Du möchtest deine Englischkenntnisse in der Praxis einsetzen und vertiefen?

Dann bewirb dich jetzt für eine Teilnahme am virtuellenInternational Mock Court Wettbewerb“!

 

Zeitraum:

09. September – Einführungsveranstaltung via Zoom

September bis Oktober – Vorbereitungstreffen online

am 16.09., 23.09., 30.09., 07.10. sowie 28.10.2020,

jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr

10. November – Halbfinale online

17. November – Finale online

Teilnehmende:

8 Schüler*innen im Alter von 14 – 18 Jahren

Sprachkenntnisse:

Empfohlen werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kosten:

Keine

Bewerbungsschluss:

11. September 2020

 

Im Rahmen dieses Wettbewerbs bekommen Schüler*innen zwischen 14 und 18 Jahren die einmalige Chance, sich mit einem gesellschaftspolitischen Thema auseinanderzusetzen und selbst in die Rolle von Strafverteidiger*innen und Ankläger*innen zu schlüpfen. Dabei erarbeitet ihr anhand eines fiktiven Falls eure Plädoyers und tretet gemeinsam mit eurem Münchner Team in simulierten Gerichtsverhandlungen gegen andere, internationale Teams an. Aufgrund der aktuellen Lage findet das gesamte Projekt online statt! Die gemeinsame Sprache ist Englisch.

In mehreren Vorbereitungstreffen (online) werdet ihr inhaltlich auf die Vorrunden vorbereitet. Zusätzlich begleitet und vorbereitet werdet ihr von unserem ehrenamtlichen Teamer Felix, der bereits die Jugendlichen für die Teilnahme am International Moot Court in Den Haag in den Jahren 2014 bis 2018 erfolgreich vorbereitet hat!

Gastgeber des Wettbewerbs und Partnerstadt Münchens ist Edinburgh in Schottland. Traditionell handelt es sich hierbei um einen Schulwettbewerb, der in Schottland organisiert und durchgeführt wird. In diesem Jahr wird der Kreis der Teilnehmenden geöffnet und es werden neben Deutschland voraussichtlich auch Teams aus El Salvador, Südafrika, Norwegen und Polen teilnehmen. Weitere Infos zum Wettbewerb findest du auch unter https://www.mockcourt.org.uk/.

Bewirb dich jetzt unter www.pi-muenchen.de/schueleraustausch!

Neben dem online ausgefüllten Bewerbungsformular benötigen wir von dir ein Motivationsschreiben.
Die Stellungnahme deiner Schule kann nach den Sommerferien nachgereicht werden

Internationales Schüler*innenprogramm

In unseren Programmen für Münchner Schülerinnen und Schüler aller Schularten im Alter zwischen 15 und 17 Jahren führen wir Austausch- und Begegnungsprogramme durch.

Die Programme im Ausland finden in der Regel während der bayerischen Schulferien statt. Das Besondere an unserem Internationalen Schülerinnen- und Schülerprogramm sind eine umfassende Vor- und Nachbereitung und die pädagogische Begleitung.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.