Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > Aktuell-hervorgehoben > Abschluss der digitalen BNE-Tage am 16.09.2020

Abschluss der digitalen BNE-Tage am 16.09.2020

BNE-Konzeption für München – digitale BNE-Tage 2020

Auch in Corona-Zeiten möchten wir mit dem so wichtigen Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) weiter vorankommen und laden Sie hiermit zur Abschlussveranstaltung der digitalen Münchner BNE-Tage ein.

Was ist die Münchner BNE-Konzeption?

Der Münchner Stadtrat hat das Referat für Gesundheit und Umwelt und das Referat für Bildung und
Sport beauftragt, bis 2022 eine Konzeption Bildung für nachhaltige Entwicklung für München zu
erstellen. Die Erarbeitung erfolgt gemeinsam mit weiteren städtischen Referaten, Münchner
BNE-Akteur*innen sowie Pädagog*innen. Der Prozess startete im Herbst 2019. Ziel ist ein
Handlungsprogramm, das maßgeblich zur strukturellen Verankerung von BNE in allen
Bildungsbereichen in München beiträgt. Hierfür wird derzeit in sieben Arbeitskreisen gearbeitet.

Anfang Juli dieses Jahres haben wir im Rahmen der Erarbeitung einer BNE-Konzeption für München mit den digitalen BNE-Tagen 2020 begonnen. Mit diesem Veranstaltungsformat möchten wir Zwischenbilanz ziehen, Möglichkeiten zum Austausch anbieten und weitere Perspektiven einbeziehen. Dies ist uns wichtig, um gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung in den verschiedenen Bildungsbereichen in München stärker und wirksamer verankert werden kann.

In Videokonferenzen trafen sich die sieben Arbeitskreise aus den Bildungsbereichen Frühkindliche Bildung, Schule, Non-formales Kinder / Jugend, Berufliche Bildung, Hochschule, Erwachsenenbildung und Verwaltung, um sich über zentrale Ergebnisse und Inhalte gegenseitig zu informieren und sich auszutauschen sowie Querschnittsthemen und Übergänge zwischen den Bildungsbereichen zu identifizieren. Dabei waren die Türen der Arbeitskreise offen für Interessierte aus allen Bildungsbereichen.

Abschluss der digitalen BNE-Tage am 16.09.2020

Am 16. September 2020 werden nun die Ergebnisse aus den Diskussionen der Arbeitskreise zusammengeführt. In einer digital-analogen Gesprächsrunde werden die übergreifenden Themen erörtert und die Schnittstellen weiter zu konkretisiert. Außerdem wollen wir auf die nächsten Arbeitsschritte blicken und beraten, wie wir die strukturelle Verankerung von BNE weiterhin stärken können.

Programm am 16. September 2020
15:00 – 16:45 Uhr

  • Grußworte:

    • Videobotschaft von Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin, LHM

    • Videobotschaft von Beatrix Zurek, Stadtschulrätin, LHM

    • Videobotschaft von Stephanie Jacobs, Referentin für Gesundheit und Umwelt,
      LHM

  • Überblick über Arbeitsstand und bisherige Ergebnisse der Arbeitskreise

  • Diskussion inhaltlicher Schnittmengen der Bildungsbereiche

  • Ideen zur strukturellen Verankerung von BNE

  • Ausblick auf weitere Arbeitsschritte und vorgesehene Beteiligungsmöglichkeiten

Wir laden Sie herzlich ein, die Diskussion über den von uns angebotenen Livestream zu verfolgen und Ihren Standpunkt und Ihre Ideen einzubringen. Eine aktive Beteiligung an einzelnen Programmpunkten wird möglich sein. Genaue Informationen hierzu erhalten Sie nach Anmeldung.

Anmeldung erforderlich

Melden Sie sich für die Veranstaltung bis zum 10.09.2020 an, in dem Sie eine E-Mail an bne.rbs@muenchen.de senden, Betreff: „Abschluss der BNE-Tage 2020 am 16. September 2020“. Der Link zur Online-Veranstaltung wird Ihnen dann einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt.

Die Einladung können Sie auch als pdf-Dokument herunterladen.

*Mach Dich schlau