24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > Pädagogische Angebote zum Jubiläum “Olympische Spiele 1972”

Pädagogische Angebote zum Jubiläum “Olympische Spiele 1972”

Das Pädagogische Institut – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement begleitet ausgewählte Beiträge anderer städtischer Institutionen zum 50-jährigen Jubiläum der Olympischen Sommerspiele 1972.

Um einen differenzierenden Zugang für Schulen und andere Bildungsträger*innen zu schaffen, werden Angebote von Kooperationspartner*innen zielgruppengerecht ergänzt. So wird u.a. die App des Stadtarchivs München zur Geschichte des früheren Oberwiesenfelds (heute Olympiapark) in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Didaktik der Geschichte und Public History der LMU für Exkursionen und Unterrichtsprojekte nutzbar gemacht.

Spezielle Fortbildungen runden den Sommer zu diesen Thema ab. Projekte für einzelne Klassen sind ebenfalls geplant

Weitere Informationen zu den Jubiläumsveranstaltungen finden Sie hier.

Unser Fortbildungen:

Die Olympischen Spiele und das Olympia-Attentat 1972 in München: Vermittlung und Erinnerung (30.06.2022) – Anmeldung nur über FIBS möglich! Einen Flyer finden Sie hier.

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München (12.07.2022)

Unser Angebot wird fortlaufend erweitert.

Kontakt:

Elena Selmeier
Tel. 089 233-26587
E-Mail: elena.selmeier[at]muenchen.de