Pädagogisches Institut
frau praesentiert am flipchart, foto: fotolia, addictive stock

Informationen und Service für Referent*innen

Bei Interesse an einer Referierendentätigkeit wenden Sie sich per E-Mail (pivorzi.rbs@muenchen.de) an die Leitung.

Referent*innen sind entscheidend für den Erfolg einer Fortbildung. Damit Lehr-/Lernsituationen gewinnbringend gestaltet werden können, bedarf es spezifischer Kompetenzen aus dem Bereich der Erwachsenenbildung in den folgenden Kompetenzdimensionen:

  • Fachkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Selbstkompetenz

Sechs zentrale Bestandteile, die zum Erfolg von Fortbildungen beitragen können, finden Sie hier:
Bildungsarbeit wirksam gestalten

Service

Fortbildungs- und Vernetzungsangebote
Fortbildungs- und Vernetzungsangebote finden Sie im Kursprogramm im Bereich “train the trainer” (FTF).
Videoaufzeichnungen in Seminaren
Videoaufzeichnungen in Seminaren stellen eines der wirksamsten Instrumente dar, um Lern- und Entwicklungsprozesse zu begleiten und das eigene Handeln zu reflektieren. Unser Unterstützungsangebot finden Sie hier: Videoaufzeichungen in Seminaren und als Beispiel eine Datenschutzerklärung.
Digitale Unterstützung für die Seminargestaltung
Das PI-ZKB verfügt über einen Koffer mit 16 stiftfähigen iPads. Bitte lassen Sie sie frühzeitig über Ihre zuständige Seminarorganisation reservieren! Private Tablets müssen, wenn sie das WLAN nutzen möchten, im Vorfeld ins pädagogische Netz eingebunden werden; dazu wird die MAC-Adresse benötigt. Apps und Tools können Sie bei Ihrer Veranstaltung unterstützen, wenn Ihre Teilnehmer*innen die iPads des PI-ZKB oder ihre eigenen Handys für einen Onlinezugang nutzen. Weiterführende Informationen
Fachliche Informationen zum Themenfeld Diversität/Inklusion

Organisatorisches zur Durchführung von Veranstaltungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Pädagogischen Instituts - Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement
Informationen zur Rechnungsstellung und Rechnungsmuster

Hier finden Sie Informationen zur Rechnungsstellung und hier ein Rechnungsmuster zum download.

Evaluationsbogen des Pädagogischen Instituts - Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement
Ein Muster des Evaluationsbogens des Pädagogischen Institutes finden Sie hier.
Barrierefreiheit
Bei der Umsetzung von Barrierefreiheit ist das PI-ZKB bemüht, den jeweiligen, konkreten Bedarf von Teilnehmer*innen und Referent*innen zu berücksichtigen, um den Ausschluss von Menschen zu vermeiden. Bei Fragen bzw. Unterstützungsbedarf hinsichtlich der Durchführung Ihrer Veranstaltung wenden Sie sich daher bitte an Ihre Seminarorganisation.
Für mobilitätseingeschränkte Menschen sind in der Herrnstraße 19 die Seminarräume im Untergeschoss über einen Lift barrierefrei zugänglich. Dort gibt es auch einen barrierefreien Toilettenraum.
Öffnungszeiten und Angebot der Cafeteria
Informationen über die Öffnungszeiten und das Angebot der Cafeteria finden Sie hier.
Das Bildungshaus Achatswies
Informationen über das Bildungshaus Achatswies finden Sie hier.

Besonderheiten der Fachbereiche

Kindertageseinrichtungen

*Mach Dich schlau

Führungskräfteentwicklung / QSE / Informationen für Referierende – Kontakt

Leitung:
Dr. Andreas Müller
Ledererstr. 19, Zi. 34
80331 München
Telefon: 089 233-32118
Fax: 089 233-32138
E-Mail: andreas.mueller[at]muenchen.de

Pädagogische Mitarbeiterin für Kindertages­einrichtungen und Fachkräfte für Weiterbildung
Christine Hempfer-Molitor
Ledererstr. 19, 3. Stock
80331 München
Telefon: 089 233-32113
Fax: 089 233-32138
E-Mail: c.hempfermolitor[at]muenchen.de

Auf der Kontakt-Seite finden Sie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs Führungskräfteentwicklung und QSE.