Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Standard > Fachtag Deutsch 27. Oktober 2021

Fachtag Deutsch 27. Oktober 2021

Fachtag Deutsch

Wir laden Sie herzlich zu unserem Fachtag Deutsch 2021 „Deutschunterricht als gesellschaftliche Verantwortung“ am Mittwoch, 27.10.2021, ein!

Die Beherrschung der Sprache und der kritische Umgang mit ihr stellen nicht nur für das Fach Deutsch, sondern über die fachlichen Grenzen hinaus eine Kernkompetenz für den schulischen Erfolg von Schüler*innen dar. Auch jenseits des Schulalltags spielt die Sprachkompetenz eine wesentliche Rolle für die berufliche wie persönliche Entwicklung und kann so einen bedeutenden Beitrag zur Identitätsbildung liefern. Nicht zuletzt deshalb kann und sollte der Deutschunterricht immer auch in seiner komplexen Rolle sowohl für das Individuum als auch für die Gesellschaft betrachtet werden und ist so für die Lehrer*innenausbildung nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund soll hier der Schwerpunkt des Fachtags Deutsch 2021 am PI-ZKB liegen.

Einen internationalen Blick auf die Rolle des Deutschunterrichts werfen wir in unserem Impulsvortrag. Hier diskutiert Herr Sven Jonsson aus der schwedischen Perspektive heraus mit Frau Prof. Dr. Sabine Anselm über Herausforderungen und Herangehensweisen in Bildung und Gesellschaft und die Rolle der Lehrkräfte.

Die Lehrer*innen stehen auch im Anschluss im Fokus. In unseren Workshops können Sie sich etwa mit der Ihrer individuellen Positionierung im weiten Feld der Werte auseinandersetzen oder mit den Anforderungen, die eine kritische Textbetrachtung und Lektüreentscheidungen mit sich bringen.

Unser Angebot richtet sich explizit an Lehrkräfte unterschiedlicher Schularten sowie Studierende und Referendar*innen, um den Austausch zwischen den Schularten sowie über die verschiedenen Abschnitte der Lehrer*innenausbildung hinweg zu fördern.

Damit knüpfen wir an eine Idee des Projekts „Brückensteine“ der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) an, das 2014 mit dem Preis für Lehrinnovation der LMU ausgezeichnet wurde.

Informationen zu Referent*innen, Inhalt, Ablauf und Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

*Mach Dich schlau