Pädagogisches Institut
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Vielfalt und Inklusion > Migrationspädagogik / Rassismuskritische Bildung

Migrationspädagogik / Rassismuskritische Bildung

lachende kinder international, mit daumen hoch im kreis, foto: istock, globalstock

 

Diese Seite ist noch im Aufbau

 

Fachdienst Politische Bildung

Fachliche Schwerpunkte des Fachdienstes Politische Bildung am Pädagogischen Institut – Zentrum für kommunales Bildungsmanagement liegen in den Themenfeldern Menschenrechts- und Demokratiebildung, Migrationspädagogik und diskriminierungskritische Bildung sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen und Umweltbildung. Mit diesen Schwerpunkten unterstützt der Fachdienst die Bildungseinrichtungen dabei,

  • Demokratie und Menschenrechte zu fördern und zu leben
  • Vielfalt zu leben und zu gestalten und dabei Diskriminierung, insbesondere Rassismus, professionell entgegenzuwirken
  • mit jungen Menschen eine Vision für das Leben in einer gerechteren und zukunftsfähigen Welt zu entwickeln.

Diskriminierungskritische Personal- und Schulentwicklung

Es gehört zu den Grundaufgaben zeitgemäßer Schulen und Kindertageseinrichtungen in einer Metropole wie München, die (nicht nur) migrationsbedingte Heterogenität als Selbstverständlichkeit und Chance zu sehen und die Schule und den Unterricht dementsprechend zu gestalten.

Der Fachdienst Politische Bildung unterstützt die Bildungseinrichtungen dabei, Vielfalt noch bewusster zu leben, die Alltagspraxis entsprechend differenz-, macht- und kontextsensibel zu gestalten und allen Formen von Diskriminierung, insbesondere (alltäglichem) Rassismus, auf individueller, institutioneller und struktureller Ebene entgegenzuwirken.

Angebote

Neben der Zusatzqualifikation »Schule der Vielfalt«, diversen Fortbildungen für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen und einem Programm für Schüler*innen bietet der Fachdienst den Münchner Schulen Beratung und inhaltlich-konzeptionelle Unterstützung bei Schulprojekten sowie eine Auswahl an Methoden, Materialien und Medien im Bereich Migrationspädagogik bzw. vielfaltsbewusste und diskriminierungskritische Bildung an.

Zu den Aufgaben des Fachdienstes gehört auch die Regionalkoordination des bundesweiten Netwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, die Organisation des MOSAIK Jugendpreises – mit Vielfalt gegen Rassismus (in Zusammenarbeit mit der Stelle für interkulturelle Arbeit) und die Konzeption und Durchführung von Ausstellungen am Pädagogischen Institut.

Mehr zum Fachdienst Politische Bildung

 

Weiterführendes:

   –  Fortbildungen  zu Vielfalt /Inklusion / Diskriminierungskritik

   –  Zusatzqualifikation Schule der Vielfalt

   –  Symposium „Vielfalt Leben – Zukunft gestalten“  (Dokumentation)

   –   Angebote für Schüler*innen

   –   Beratung und BiLoks

   –   Unser Verständnis von Vielfalt und Inklusion

 

*Mach Dich schlau