24neg_bildung_sport
Pädagogisches Institut > Alle Beiträge > Allgemeines > Aktuelles > Elternabendreihe Online: Kinder und Jugendliche stärken

Elternabendreihe Online: Kinder und Jugendliche stärken

Perspektiven, Informationen und Unterstützung für Familien in pandemischen Zeiten

Kinder, Jugendliche und ihre Eltern erleben neue Herausforderungen durch die Corona-Pandemie. Diese Elternabendreihe möchte Perspektiven aufzeigen und Unterstützung zu vielfältigen Themen anbieten. Eine Teilnahme ist kostenfrei möglich. Gehörlosendolschmeter*innen können 2 Wochen vorher auf Anfrage an schulpsychologie@muenchen.de gestellt werden. Zur Anmeldung bei einem Termin registrieren Sie sich über den jeweiligen Registrierungslink. Nach der Registrierung erhalten Sie direkt den Zugangslink zu einem Webex-Meeting per e-Mail.

 


Mittwoch, 26.01.2022, 19 bis 20 Uhr
Für Eltern mit Kindern zwischen 10 und 18 Jahren an städtischen Schulen

“Lustlos, traurig, zurückgezogen…was braucht mein Kind?”

Vortrag zum Thema depressive Verstimmung/Depression mit der Möglichkeit für Fragen und Austausch
Referentin: Emilia Geiger, Psychologin (M.Sc.), Schulpsychologin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Psychotherapeutische Hochschulambulanz der Ludwigs-Maximilians-Universität München
Ort: online, Registrierungslink: https://lhm.webex.com/lhm/j.php?RGID=r3d392c8e6ee3336b9102ee114ee38e98; nach der Angabe Ihres Namens und Ihrer Mailadresse erhalten Sie den Einladungslink per Mail, über den Sie am Tag der Veranstaltung  ab 18:50 Uhr beitreten können.

Ansprechpartner*in: Zentraler Schulpsychologischer Dienst, schulpsychologie@muenchen.de, 233-66500

 


Dienstag, 15.02.2022, 19 bis 20 Uhr
Für Eltern mit Kindern zwischen 12 und 18 Jahren

“Alkohol, Party und Pubertät: Jugendliche adäquat begleiten”


Vortrag zur Unterstützung Jugendlicher bei der Rausch- und Risikokompetenz mit der Möglichkeit für Fragen und Austausch
Referent: Christoph Simbeck (Dipl. Sozialpädagoge), Präventionsfachkraft bei neon – Prävention und Suchthilfe Rosenheim

Ort: online, Zugangslink: erscheint hier demnächst.

Ansprechpartner*in: Münchner Programm zur Suchtprävention, fortbildungskooperative@gmx-topmail.de

 


Februar/März 2022, 19 bis 20 Uhr (Termin wird noch bekannt gegeben)

Für Eltern von Jugendlichen und jungen Erwachsenen an städtischen Schulen

“Hilfe, mein Kind bricht die Schule ab!”

Vortrag zu den Themen 2.Bildungsweg, Nachholen von Schulabschlüssen, Alternativen zur Schule und Beratungsmöglichkeiten mit der Möglichkeit für Fragen und Austausch

Referent*innen: aus der Schulberatung und der Berufswegplanungsstelle b-wege der Bildungsberatung der Landeshauptstadt München
Ort: online, Zugangslink: erscheint hier demnächst. 
Ansprechpartner*in: Berufswegplanungsstelle, b-wege.rbs@muenchen.de

 


März/April 2022, 19 Uhr bis 20 Uhr (Termin wird noch bekannt gegeben)
Für Eltern mit Kindern zwischen 10 und 18 Jahren an städtischen Schulen


“Kopfweh, Bauchweh…Kann ich heute zu Hause bleiben?”


Schulverweigerndes Verhalten und Ängste bei Schüler*innen. Vortrag mit der Möglichkeit für Fragen und Austausch
Referentin: Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Klinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik, Standort Schwabing
Ort: online, Zugangslink: erscheint hier demnächst. 
Ansprechpartner*in: Zentraler Schulpsychologischer Dienst, schulpsychologie@muenchen.de, 233-66500

 


05.04.2022, 19 bis 20 Uhr
Für Eltern mit Kindern zwischen 4 und 18 Jahren


Stärken entfalten durch Kultur – für die ganze Familie”

Kurze theaterpraktische Übungen mit Veronika Jabinger (Theaterakademie August Everding) und Kulturangebote für die Familie- externe Beiträge von Referent*innen Münchner Kultureinrichtungen mit der Möglichkeit für Fragen und Austausch

Referent*innen: u.a. Veronika Jabinger, Julia Kessler-Knopp
Ort: online, Zugangslink: erscheint hier demnächst
Ansprechpartner*in: Bereich Kulturelle Bildung, pizkb.kult.rbs@muenchen.de Tel: 233-28186


Tuesday, 26/04/2022, 6-7 p.m.

for parents with children between 4 and 18 years old

“Access to art and culture – for the whole family”

Practical drama exercises and cultural offers for the family – lectures with the possibility to ask questions and connect

Keynote speaker: Dr. Marie-Christine Bischur (Deputy Head of Cultural Education, PI-ZKB)

presented online; you will find the link here soon

Contact: Cultural Education, pizkb.kult.rbs@muenchen.de Tel: 233-28186


Montag, 27.06.2022, 19 bis 20.30 Uhr
Für Eltern mit Kindern zwischen 4 und 18 Jahren


“Wut & Mut: Diskriminierung und Rassismus im Schulalltag ansprechen! – Erfahrungsaustausch und Ermutigung”

Pädagog*innen der Politischen Bildung im PI-ZKB eröffnen einen Raum für das Thema Diskriminierung und Rassismus. Ein Erfahrungsaustausch soll dazu ermutigen, Fragen zu äußern und sich darüber auszutauschen, wie diskriminierende Fälle im Schulleben angesprochen werden können. Der Abend bietet zugleich Information zu Handlungsmöglichkeiten und Unterstützung.

Referent*innen aus dem Fachdienst Politische Bildung
Ort: online, Zugangslink: erscheint hier demnächst
Ansprechpartner*in: Fachdienst Politische Bildung, pizkb.polit.rbs@muenchen.de, 233 – 32106


 

Eine allgemeine Anleitung zur Teilnahme per Webex meetings finden Sie hier.

 


Archiv: bereits stattgefundene Termine

Montag, 20.12.2021, 19 bis 20 Uhr
Für Eltern mit Kindern zwischen 10 und 18 Jahren an städtischen Schulen

“Ressourcen aktivieren: Dein und mein Wohlbefinden sind mir wichtig!”

Wie kann ich mich und meine Kinder stärken?
Vortrag mit der Möglichkeit für Fragen und Austausch
Referent: Manuel Stoiber, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Zentraler Schulpsychologischer Dienst
Ort: online; Download: Präsentation des Vortrags, Linksammlung
Ansprechpartner*in: Zentraler Schulpsychologischer Dienst, schulpsychologie@muenchen.de, 233-66500